Ein starkes Team für alle Fälle

Geschäftsleitung

Die Physiotherapeutin aus Vorarlberg und der KFZ-Meister aus Bad Goisern ziehen an einem Strang. Seit 2001 führen die beiden mit viel Herz & Kompetenz das Autohaus Walter Aigner.

Privat sind die Aigners 5-köpfig bzw. mit 3 Söhnen 4-Mann-stark. In ihrer Freizeit lieben es die Beiden zu sporteln. Egal ob am Mountainbike oder Rennrad, im Klettersteig, beim Wandern am Berg oder beim Tennis spielen - Bewegung ist der perfekte Ausgleich.

Büro

Die freundliche und gutgelaunte Stimme am Telefon ist unserer Rosi. Seit 2007 leitet sie mit viel Charme und Organisationstalent unser Büro.

In ihrer Freizeit sind die Berge in der Umgebung von ihr nicht sicher. Egal ob mit dem Mountainbike, Tourenschi oder zu Fuß - es bleibt ihr nichts erspart. Da sorgt ihr Hausherr dafür;-). Aber die unumstrittene Nummer 1 in ihrer Freizeit ist ihr Enkerl - da kann sich die stolze Oma so richtig austoben...:-))

 

Der KFZ Techniker ist unser „Dienstältester“ der Werkstatt und hat hier seine Lehre absolviert. Nach kurzer Unterbrechnung in der er uns arbeitsmäßig fremdgegangen ist, ist er seit 2004 wieder in unserem Betrieb.

In seiner Freizeit ist Peter am liebsten auf seinem Drahtesel bzw im Winter auf den Tourenschi unterwegs und hält sich damit fit für die Arbeit 😉 An seinem Job schätzt er die Flexibilität seines Chefs ;-)) und den persönlichen und unkomplizierten Umgang unter Kollegen.

Seit 2005 verstärkt Rade- gebürtiger Bosnier- als KFZ-Techniker unser Team. Zu seiner Hochzeit in Bosnien durfte das gesamte Team  dabei sein was uns ewig in Erinnerung bleiben wird!!

In seiner Freizeit wird Rade bestimmt nie langweilig - was nicht zuletzt an seinen 3 Kinder (und Frau ;-)) liegt die ihn auf Trab halten . Auch bei seinem Haus, Auto,...findet Rade immer was zum Werkeln und Verbessern. ´Wer rastet der rostet!`

 

 

Multikulti ist unsere Devise und dass das super funktionieren kann beweist unser Lehrling Amad aus Syrien. Mit seinem Ehrgeiz hat er in kürzester Zeit unsere Sprache gelernt und sich super in unser Team integriert. Er ist stets höflich, fleißig, guter Laune und bereichert unser Team auf allen Ebenen.

Seit Ende 2020 haben wir ein neues, junges Gesicht in unserem Team: Kevin. Kevin bringt durch diverse Schulungen die er in den letzten Jahren absolviert hat, bereits viel an Erfahrung mit. Top motiviert und mit frischem Elan verstärkt er unser Team!

Als gebürtiger Oberösterreicher hoffen wir, dass er sich bei uns im ´Salzburger Lande` wohl fühlt;-)